Tischtennis Kreisverband Holzminden e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Julian Heise übernimmt den Vorsitz

E-Mail Drucken PDF

Es war nur noch eine Formalität. Auf dem außerordentlichen Kreistag im Dorfgemeinschaftshaus in Holzen trat Julian Heise die Nachfolge des kommissarisch im Amt verbliebenen 1. Vorsitzenden Rainer Kuhlmann an. Wahlleiter und Ehrenmitglied Bernd Hotopp gratulierte und starkem Beifall der Delegierten dem neuen Vorsitzenden als Erster. Der für den MTSV Jahn Eschershausen in der Oberliga spielende Heise wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl auch an. „Ich bedanke mich für das Vertrauen“, so die ersten Worte Heises als 1. Vorsitzender. Auch die nur noch vier weiteren Vorstandsposten konnten besetzt werden. Stellvertretender Vorsitzender ist nun Robert Hartmann jun., Kassenwart Edwin Liebig, Schriftwartin Elke Gresens und Sportwart Klaus-Peter Mevers. Alle vier wurden ebenfalls einstimmig gewählt.

Heise bedankte sich dann bei den ausgeschiedenen Vorstands-Mitglieder Rainer Kuhlmann und Matthias Häusler (ehemals stellvertretender Vorsitzender). „Ihr habt jahrelang hervorragende Arbeit geleistet und den Kreisverband mitgeprägt“, so der neue Vorsitzende. Heise überreichte beiden einen Gutschein für einen kulinarischen Abend zusammen mit ihren Ehefrauen. Anschließend schlug Heise der Versammlung vor, Rainer Kuhlmann zum Ehrenmitglied zu ernennen. Dieses wurde auch einstimmig genehmigt und somit hat der Tischtennis Kreisverband nun ein weiteres Ehrenmitglied.

Nach ein paar persönlichen Worten von Julian Heise an die Versammlung und einigen verschiedenen Mitteilungen schloss der neue Vorsitzende den außerordentlichen Kreistag nach nur 40 Minuten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite