Tischtennis Kreisverband Holzminden e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Gelungener Start für TV Stadoldendorf II

E-Mail Drucken PDF

(mp). Im ersten Spiel in der Tischtennis Herren-Bezirksliga gelang dem Aufsteiger TV Stadtoldendorf II der erhofft gute Auftakt. Beim PSV GW Hildesheim siegten die Homburgstädter ungefährdet mit 9:3. „Auf diese Leistung können wir aufbauen“, so ein zufriedener Mannschaftsführer Jens-Uwe Kokot.

An den Doppeln werden die Homburgstädter aber wohl noch arbeiten müssen. In der Domstadt war nur das Spitzendoppel Wytrykusch/Spendrin erfolgreich. In den Einzeln unterlag dann aber nur noch Florian Radsizkij glatt in drei Sätzen gegen Dennis Haumersen. Bei den acht Erfolgen der Homburgstädter ging es nie über die volle Distanz. „Nach diesem sicheren Erfolg gehen wir nun zuversichtlich an die kommenden Aufgaben“, so Kokot weiter. TV Stadtoldendorf II: Doppel 1:2, Wytrykusch, Spendrin, Kokot alle 2:0, Brecht 1:0, Radsizkij 0:1, Meyer 1:0.

 

Weser-Ith News