Tischtennis Kreisverband Holzminden e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Keine vorderen Platzierungen

E-Mail Drucken PDF

Bei den Tischtennis Bezirksranglisten in Seelze landeten die Vertreter des Kreisverbandes Holzminden im Nachwuchsbereich erwartungsgemäß nur auf den hinteren Plätzen. Die beste Platzierung holte noch Arndt-Hendrik Meyer vom TTV Linse mit dem achten Platz bei den B-Schülern. Bei den jüngsten Teilnehmern, den C-Schülern, kam Timo Beyer vom TSV Kirchbrak auf den zehnten Platz. Bei den C-Schülerinnen landete seine Vereinskameradin Carina Sakel auf Rang elf. Einen schweren Stand hatte auch Henrik Wiechers vom TTV Linse bei der männlichen Jugend. Wiechers belegte hier ebenfalls Platz elf. Bei den A-Schülerinnen reichte es für Maria Homann vom MTSV Eschershausen zum neunten Platz. Dagegen mußte sich Jonas Eggert vom TV Stadtdoldendorf bei den A-Schülern mit dem zwölften und letzten Platz zufrieden geben.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite