Tischtennis Kreisverband Holzminden e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Überraschender Punktgewinn für MTV Holzminden

E-Mail Drucken PDF

Über den ersten Punktgewinn in der Tischtennis Damen-Bezirksoberliga freute sich der MTV Holzminden. Den Kreisstädterinnen gelang dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein 7:7 beim PSV GW Hildesheim II. Dagegen mußte der TSV Kirchbrak beim 1:8 gegen den PSV GW Hildesheim III eine herbe Heimniederlage einstecken. TSV Kirchbrak – PSV GW Hildesheim III 1:8. Den Gastgeberinnen gelang der Ehrenpunkt bereits in den Doppeln durch den Erfolg von Arndt/Hillert-Stoll. Ansonsten kamen nur Noch Silvia Beyer und Ingrid Arndt jeweils einmal in den Entscheidungssatz. Mehr war für die Lennetalerinnen nicht zu holen. TSV Kirchbrak: Doppel 1:1, Arndt, Hillert-Stoll, Beyer alle 0:2, Gresens 0:1.

PSV GW Hildesheim II – MTV Holzminden 7:7. Dank eines gut aufgelegten Spitzenpaarkreuzes blieben die Gäste immer dran. Cornelia Beyer und Alexandra Schuster gewannen zunächst jeweils beide Spiele. „Besonders Alexandra Schuster zeigte eine extrem starke Leistung“, lobte Mannschaftsführerin Christine Werneck ihre Mitspielerin. Den fünften Punkt fuhr Sandra Djomporin im zweiten Durchgang ein. Im Abschlußdurchgang lief es in den vier Spielen genau andersherum. Beyer und Schuster mußten sich überraschend in fünf Sätzen beugen. Dagegen gewannen wiederum Djomporin und Werneck gegen das Spitzenpaarkreuz der Domstädterinnen. Alle vier Spiele gingen hier über die volle Distanz und zeigte somit deutlich, wie hartumkämpft die Spiele waren. „Alles in allen war das Remis in Ordnung. Wir haben uns sehr gefreut hier den ersten Zähler zu holen. Damit hatten wir im Vorfeld absolut nicht gerechnet“, so die hinterher äußerst zufriedene Werneck. MTV Holzminden: Doppel 0:2, Beyer 2:1, Schuster 2:1, Djomporin 1:2, Werneck 1:2.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite